Der Verein

Die Anfänge:

Der SC Ludwigsthal ist ein Verein mit großer Tradition und seit vielen Jahren eine Anlaufstelle in Neunkirchen und Umgebung für Fussball begeisterte Mennschen.

Unsere Geschichte begann 1920 als sich einige Freunde in Ludwigsthal  zu einer Mannschaft zusammenschlossen um zu Kicken,so begann die Geschichte des 

SC Ludwigsthal 1920 E.v.

Heute können wir auf eine 100. Jährige Geschichte zurückblicken, und gehört somit im Kreis Neunkirchen zu einem der ältesten Vereine.

 

Aktuelles:

In den letzen 100. Jahren gab es so einiges zu erzählen, so musste der Verein viele Täler aber konnte auch so einige Höhen erklimmen, heute im Jahr 2020 spielt man auf einem schönen Naturrasenplatz, dieser wurde im Jahr 2017 unter der Regie des 1. Vorsitzendem Michael Müller erbaut, ebenfalls wurde das Sportheim in den letzen Jahren stetig Modernisiert und Renoviert, und ist heute Energetisch als auch Optisch in einem guten Zustand.

Aktuell sind ca 150. Mitglieder gelistet, ebenfalls gibt es ein Förderkreis, dieser stellt Finanzielle Mittel zu Verfügung um auch in Zukunft den Fussballstandort in Ludwigsthal zu sichern. 

 

Die Teams:

Zur Zeit spielt man mit Team 1. In der Bezirksliga Neunkirchen, und konnte sich in der Spitzengruppe festsetzen, Ziel ist es früher oder später den Sprung in die Landesliga zu schaffen, und sich dort zu Etablieren.

Team 2. Spielt in der Kreisliga A Saarpfalz, dort konnte man sich hinter den Spitzenteams im oberen Mittelfeld Etablieren, und kann ab und an die Favoriten ärgern.

 

Jugend:

Leider stellt man Aktuell keine eigene Jugend, 2015/16 musste man leider die letzen Jugendlichen in den Aktievenbereich verabschieden, heute spielen noch immer ehemalige Jugendspielern in unseren Aktieven Mannschaften.

Zur Zeit stellen wir unseren Nachbarverein dem SV Furpach bei Bedarf unseren Rasenplatz für Jugendtraining zur Verfügung, da der Kunstrasenplatz in Furpach stark belegt ist, so müssen keine Trainingseinheiten ausfallen, diese Zusammenarbeit funktioniert sehr gut.

 

Jahr 2020/2021

Im Jahr 2020 sollte das 100. Jährige Vereinsjubiläum stattfinden, leider musste man diese Veranstaltung durch die Corona Pandemie abgesagt werden, ebenfalls wurde die laufende Saison 2019/20 abgebrochen.

Leider steht seither der Amateursport still, wann und wie ein Trainings bzw Spielbetrueb wieder aufgenommen werden kann steht nicht fest.

 

Klar ist, die Gesundheit geht vor.!

 

Ab Juni diesen Jahres wurde wieder Fussball gespielt, die neue Saison startete anfang August, mit zwei Aktiven Mannschaften starteten wir, unsere erste Mannschaft steht bis zur Winterpause auf Tabellenplatz eins, ärgster Verfolger ist die SG Hirzweiler-Welschbach-Stennweiler und der SV Heusweiler, das verspricht bis zum Ende der Saison viel Spannung.

Die zweite Mannschaft musste Höhen aber auch tiefen hinnehmen, so steht man zur Halbzeit auf einem guten sechsten Platz, an der Tabellenspitze ist ein Drehknopf entfacht, so steht der SV Schwarzenbach, die zweite der Palatia aus Limbach und der SV Hellas Bildstock auf den ersten Plätzen, das wird ebenfalls eine ganz spannende Rückrunde.

Ebenfalls gibt es wieder eine Abteilung Alte Herren im Verein, hier kommte man schnell alte Bekannte als auch neue Spieler auf und neben unserem Rasen begrüßen, hier hat man zwar noch kein Spielbetrieb gemeldet, allerdings will man ab Sommer 2022 diverse Spiele abmachen, weiter so.

Ab dem kommenden Jahr soll es auch wieder eine Abteilung Tischfussball im Verein geben, es wäre schön wenn die kleine Bälle in naher Zukunft auch wieder in unser Sportheim einziehen würden, warten wir man ab was da noch so alles auf uns zukommt in den kommenden Monaten.

 

2022, im März diesen Jahres startete die Rückrunde, die erste Mannschaft kommte die Meisterschaft einfahren, mit einer Grandiosen Saison, mit nur einer Niederlage im Gepäck, wurde diese Meisterschaft hoch verdient eingefahren, Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.

Team Zwei spielte auch eine sehr gute Rückrunde, ich belegte man am Ende eine guten dritten Platz, Meister in der Kreisliga A Saarpfalz wurde der SV Schwarzenbach,  Herzlichen Glückwunsch nach Schwarzenbach.

 

Im April diesen Jahres startete unsere G-Jugend, anfangs kamen nur vereinzelt Kinder zum Training, doch mittlerweile kommen zu den Einheiten regelmäßig 6-10 Kinder, und wir wachsen wöchentlich mehr und mehr, Verantwortlich für die Jugend ist Alessandro Guarneri  der sehr viel Zeit und Herzblut in das gelingen Jugend legt, hier wünschen wir dem Vorhaben SCL Jugend viel Glück, denn Kinder sind auch unsere Zukunft, also weiter so, kommt vorbei, habt spass und erlernt spielerisch das Fussballspielen. 

 

Somit endet die Saison 2021/22, schauen wir Mal was die Zukunft für uns als Verein alles so bringt.

 

 

 

 

Kreisliga A Ost

SCL Team 2

Meisterschaftsfavoriten : 

- SV Reiskirchen 

- Palatia Limbach 3

 

------------------

 

Landesliga Ost

SCL Team 1

Meisterschaftsfavoriten :

- Tus Ormesheim 

- SV Reiskirchen 

- Bebelsheim-Wittersheim 

 

Termine Vorstandssitzungen :

12.10.2022 18.00 Uhr 

Ihr findet uns auch auf :