Du möchtest Verantwortung auf dem Fussballplatz übernehmen... dann Ran an die Pfeife!!

Melde dich bei uns.

Neuzugängenge / Abgänge Rückrunde 2018/19

 

Zu:

Michael Weihmann <--- SV Höchen 

Eric Hastenteufel <--- FV Neunkirchen 

Björn Kuntz <--- SG Schiffweiler/Landsweiler Reden

Otmane Himri <--- TSC Neunkirchen 

Florian Simom <---- SV Furpach 

 

Ab:

Steven Korth ---> FV Oberbexbach

Wajdi Moumni ---> SC Roden 

Ibrahim Himri.----> TSC Neunkirchen 

Antonio Rossi ---> Merchweiler 

 

Wir Wünschen allen Spielern eine Verletzungsfreie und Erfolgreiche Zeit 

Rückblick Hinrunde 2018/19 


Die Hinrunde war für unseren SCL ein Traum..
Beide Mannschaften sind nach ihren Aufstiegen gut in den neuen Liegen
Angekommen.

Aber der Reihe nach......

Im Sommer übernahmen Andreas Klein und Thorsten Simom die geschicke auf der Trainerbank der 1&2 Mannschaft.

Nach einer durchaus vielversprechenden Vorbereitung,ging es kurz vor Beginn der neuen Saison zu den Statdmeisterschaften,diese wurden von der SSV aus Wellesweiler ausgetragen.
Am ende konnten wir Sensationell Stadtmeister werden,ein Erfolg der unserer 1. Mannschaft Rückenwind geben sollte,für den Start in die Bezirksliga Saison 2018/19.?

Team 1.

Andreas "Obbe" Klein,erkannte schnell das in der 1. Mannschacht Potential ohne ende steckt,aber das auch der ein oder andere schwere Karackter in der Truppe ist..
Der Start in die Saison war gleich mit 2. Gewonnenen Spielen verheisungsvoll,dann kam das Pokalspiel gegen den Saarlandligisten SV Rohrbach, das Spiel wurde zwar mit 0;2 Verloren,dennoch waren sich nach Spielende sowohl auf Ludwigsthaler als auch auf Rohrbacher Seite alle einig, dieses Spiel war von unserer Mannschaft in den 90. Spielminuten auf Augenhöhe mit der Saarlandliga Mannschaft und hätte durchaus ein anderes endergebnis verdient gehabt.?

Nach dem Pokalhit gegen den SV Rohrbach kam die erste Delle in der Saison,nach 6. Punkten aus den ersten beiden Spielen,kamen 2. Nullrunden hinzu,einer 3;2 Auswärtsniederlage in Bubach-Calmesweiler,folgte eine bittere 2:5 Heimniederlage gegen Illingen.
Dennoch Arbeitet unser Trainer Andreas Klein weiter Akribisch mit der Mannschaft,die gemerkt hatte,dass diese Saison kein selbstläufer wird.

Im September wurden 4. Spiele zum teil deutlich gewonnen,und im Heimspiel gegen die Borussia aus Spiesen musste man mit einem gerechten 1;1 leben.
Höhepunkt der Hinrunde war sicherlich das 4:2 gegen den SV Humes,dieses Spiel war vom Niveau her sicherlich kein normales Bezirksliga spiel,beiden Mannschaften zeigten den knapp 200. Zuschauern eine Partie die den Namen Spitzenspiel mehr als gerecht wurde.

Am Ende der Hinrunde steht man mit 39. Punkten und einem Torverhältnis von
75 - 28. Toren auf dem dritten Tabellenplatz,und somit nut 4. Punkte hinter dem Favoriten Kutzhof.
Bester Torschütze der 1. Mannschaft ist Kevin Potrino

(35. Tore)

Team 2.

Thorsten Simon und sein Team war nach dem Aufstieg aus der Kreisliga B in die Kreisloga A Saarpfalz klar,dass es sicherlich Mannschaften geben wird,die einfach eine Nummer zu gross für die Mannschaft sind.

Treu unter dem Motto "Berg und Talfahrt"? ging es durch die Vorrunde, siege gegen die beiden Bildstock Vereine waren sicherlich die Höhepunkte der Hinrunde.
Deutliche Siege gegen Tus Wörschweiler und Union Homburg folgten aber auch Herbe Niederlagen,in Einöd gab es gleich 8. Gegentore und gegen Aldstadt 7,dies waren auch die Negatiev gesehenen Höhepunkte der Hinrunde,
dagegen stehen im Positieven siege gegen Hellas Bildstock (4:1) und DJK Bildstock (4;0)
Am ende der Hinrunde steht man mit 19. Punkten und einem Torverhältnis von 40. zu 52. Auf einem sehr guten 8. Tabellenplatz.
Bester Torschütze der 2. Mannschaft ist Nico Schäfer (13 Tore)

Am 15.12.2018 ab 18.00 Uhr
Feiern wir Weihnachtsfeier,
Spieler,Verantwortliche,Gönner und Fans sind hierfür Rechtherzlich Eingeladen.

Ansonsten meldet sich der Admin dieser Seite bis anfang Januar ab,ich wünsche uns/euch allen eine Schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2019...... Bleibt Sportlich ⚽️

 

Klicken und Anschauen,es lohnt sich ;)

Heute überreichte uns Familie Haungs 2. Originale Sitzschalen aus der AllianzArena München.

 

Natürlich werden diese einen schönen Platz an unserem Rasen bekommen...

 

Vielen Dank 

 

Ludwigsthal den 10.08.2018

Gute Besserung an unsere Verletzen Spieler.

Kommt schnell wieder zurück auf den Platz 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maurice Klein 

Hüft OP 

Dauer : ca 4 Monate 

 

Christoph Westrich 

Kreuzbandriss

Dauer : ca 6 Monate 

 

 

Stand 15.11.2018

 

SC Ludwigsthal ist Stadtmeister 2018 ⚽️?

Im Halbfinale musste man gegen den SSV Wellesweiler antreten,nach 50 Spielminuten stand es 1:1....Das abschliessende 11. Meterschiessen gewann man mit 5:4
FINALE
Im Finale war der Gegner die SVGG Hangard...
Nach einer starken Leistung unserer Elf konnte man sich am Ende mit 7:2 durchsetzen. 

Herzlichen Glückwunsch an unser Team und unseren neuen Coach Andreas Klein. 

Meister 2017/18  SC Ludwigsthal 1920 EV !!! hier einige Impressionen 

Fundstück 

Das ist eine original Autogrammkarte unseres Ehrenmitglied Dieter Harig,der zu Bundesliga Zeiten bei Borussia Neunkirchen 1964/65 gespielt hat.

Dieter war unserem SC Ludwigsthal bis zu seinem Tod eng verbunden,und war 70 Jahre Mitglied in unserem Verein 

Ein ganz grosser Fussballer aber noch viel mehr Mennsch und Freund des SCL

Ehrenmitglied Adolf Müller 

Auf dem Bild ist Adolf Müller zu sehen,manchen auch bekannt als "Witzbild der Nation" 

Adolf ist seit den 1950er Jahren Mitglied im Verein.

 

 

 

 

Kreisliga A

10.03.2019 15.00 Uhr

SG Kohlhof

SC Ludwigsthal 

 

 

Bezirksliga

10.03.2019 15.00 Uhr

SV Illingen 

SC Ludwigsthal 

 

 

Vorstandssitzung: